Lockdown- was nun, KartCity?

Liebe KartCity-Freunde,

wir sind uns wohl alle einig darüber, dass Kartfahren an sich momentan fast sicherer ist, als sich zu Hause auf die Couch zu setzen. In den letzten Monaten haben wir Geld und Arbeit investiert, um euch, unseren treuen Gästen, maximale Sicherheit zu gewähren. Nun wurde von der Bundesregierung beschlossen, was für uns alle eine Katastrophe ist: zweiter Lockdown!

Zum Wohle der Gemeinschaft müssen wir diesen Weg mitgehen, wohlwissend, dass unsere Branche nachweislich kein Treiber der Infektionszahlen ist.

Was heißt das im Klartext? Die KartCity schließt am Sonntagabend um 20:00 ihre Tore und wird erst am 01. Dezember wieder eröffnen dürfen (Stand: 29.10.2020).

Wir stecken unsere Köpfe aber nicht in den Sand. Wir werden im Dezember mit doppelter Power zurückkehren und brauchen dafür eure Unterstützung – denn IHR seid KartCity, WIR sind KartCity! Und wir lieben Motorsport.

Habt ihr im November eine Buchung? Bitte nehmt unseren Anruf an, der euch heute oder morgen erreichen wird, damit wir eure optimale Lösung finden können. Im Gespräch klären wir alle offenen Fragen.

Habt ihr bisher nicht gebucht? Platziert jetzt eure Buchung für Dezember und lasst uns Vollgas geben!

Und wer nochmal für die lange Pause auftanken muss: Kommt bis Sonntagabend vorbei uns gebt nochmal richtig Gas!

Bleibt gesund!

Euer KartCity-Team

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Das war ein toller Abend!

Speed ist alles beim Kartfahren. Und schnell war die KartCity auch in der Umsetzung der neuen Corona-Verordnung: kaum wurden Konzerte, unter besonderen Auflagen, wieder erlaubt, haben wir begonnen das KlappStuhlKonzert zu organisieren. Und es war ein grosser Erfolg: beim einzigen Open-Air-Konzert in Braunschweig an diesem Wochenende durften wir mehr als 130 Gäste und ihre Klappstühle begrüßen, und etliche Kartfahrer sind nach Ihren Rennen in der KartCity auch noch dazu gestossen. Euch allen gilt unser Dank, ebenso den auftretenden Künstlern Steve D. mit Eddy van Hielen und Andrew Capone, den Beg On und natürlich The Beatles Connection. Danke auch an Heiko Wilk (Wilk Veranstaltungstechnik). Wiederholung nicht ausgeschlossen!

Tickets für das Open Air am 20.6. jetzt erhältlich

Die kostenlosen Tickets für unser Open Air „KlappStuhlKonzert“ am 20. Juni sind jetzt online erhältlich. Es bleibt dabei, der Eintritt ist kostenlos, aber aufgrund der Corona-Verordnung muss sich jeder Gast mit den benötigten Daten registrieren. Dann bekommst du dein persönliches Ticket direkt auf dein Handy geschickt!

Viel Spass!

Open Air Konzert

Open Air Konzert am 20. Juni!

Nun hat die ganze KartCity einschliesslich LaserCity wieder geöffnet. Besonders die Musiker und alle Livemusik-Fans haben in der Corona-Zeit gelitten. Das soll nun vorbei sein: KartCity und Schabreu präsentieren das KlappStuhlKonzert! Am Samstag, den 20. Juni um 19 Uhr geht es los auf der Open-Air-Bühne! Mit dabei sind The Beatles Connection, The Beg-On, Tutti und Steve D.& Friends. Der Eintritt ist FREI, die Musiker freuen sich natürlich, wenn Ihr ordentlich etwas in den Hut werft. Wegen der geltenden Corona-Auflagen müssen Zuschauer*innen sitzen, also bringt Euch bitte alle einen schönen Klappstuhl mit. Wer sich auf unsere Reifen setzen möchte, kann auch einfach ein Kissen mitbringen. Für Speis` und Trank wird natürlich ebenfalls gesorgt. Unser Dank geht an unsere Unterstützer Heiko Wilk (Wilk Veranstaltungstechnik) und Andreas Matecki (Hofbrauhaus Wolters). Lasst uns einen schönen Sommerabend bei guter Live-Musik gemeinsam verbringen!

Kartcity - Wir sind wieder da

Pfingsten in der KartCity

Die Sonne lacht, und endlich können wir wieder etwas unternehmen.  Zu Pfingsten freut sich das Team der KartCity besonders, dass Kartsportfeunde wieder trainieren und Rennen fahren können. Die Halle ist endlich auch wieder nutzbar, aber natürlich ist bei diesem wunderbaren Wetter eine Fahrt im Kart auf der Outdoor-Strecke ein ganz besonderes Erlebnis. Sowohl am Pfingstsonntag wie auch am Pfingstmontag seid Ihr von 12 bis 20 Uhr  in der KartCity herzlich willkommen. Und besonders für Montag gilt: eine Buchung ist nicht nötig, kommt einfach vorbei und geniesst das Rennsportfeeling im Kart. Wir wünschen Euch allen Frohe Pfingsten!

Kartcity - Wir sind wieder da

Wir sind wieder da!

Seit dem 16. März herrschte Stille in der riesigen Halle der KartCity. Corona zwang die Behörden dazu, auch unsere Schliessung anzuordnen. Nachdem wir am 6. Mai unsere Outdoor-Strecke wieder in Betrieb nehmen konnten, geht es ab Dienstag, dem 26. Mai ab 15 Uhr auch in der Halle wieder los!

Für die gesamte KartCity haben wir in den letzten Wochen ein Infektionsschutzkonzept erarbeitet, damit Ihr bei uns vor dem Virus sicher sein könnt. Bitte haltet Euch an alle Vorgaben des Konzeptes. Natürlich gehört die übliche Abstandsregel auch dazu.

Du wolltest schon immer Deinen eigenen Rennhelm besitzen? Schau in unseren Shop, dort bieten wir Dir das Helmpaket, bestehend aus einem individualisierten Integralhelm, einem paar Handschuhe und einem ersten Karttraining zum Mega-Preis von nur 69 € an.

KartCity goes electric! Die CrazyCartsXL sind die absolute Herausforderung an Eure Fahrkünste: driften, rück- und seitwärts fahren, kreiseln, alles ist möglich. Und mit den Li’l Crazy können auch die Kleinsten, ab 4 Jahren, schon einmal Racing erleben.

Einziger Wermuthstropfen: die LaserCity ist keine Sportanlage im Sinne der Corona-Verordnung. Lasertag-Fans müssen noch ein bisschen warten, bis es auch in der LaserCity wieder richtig zur Sache geht.